Ausbildung zum Schülermentor abgeschlossen

Ausbildung zum Schülermentor abgeschlossen

14 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe E-Phase haben ihre  Ausbildung zum Schülermentor im Sport abgeschlossen und ihre Zertifikate erhalten. Die 40-stündige Ausbildung in Theorie und Praxis erfolgte sowohl sportartübergreifend als auch sportartspezifisch – in diesem Jahr ausschließlich im Volleyball. Die Einsatzbereiche der Schülermentoren reichen vom Mitwirken bei Schulsport-Veranstaltungen über Arbeitsgemeinschaften bis hin zur Betreuung von Schulmannschaften, zum Beispiel im Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“.

Es fehlen Bojan Cigoja und Paul Seibel