Bundesjugendspiele 2018

Bundesjugendspiele 2018

Am Mittwoch den 13.06.2018 veranstaltete die Fachkonferenz Sport die Bundesjugendspiele der Klassen 5-7. Schulleiter Dr. Scholl begrüßte morgens ca. 400 Schülerinnen und Schüler zu den Wettkämpfen im Laufen, Springen und Werfen. Jede Klasse absolvierte die Disziplinen gemeinsam und wurde dabei von ihrem Klassenlehrer sowie einem Oberstufenschüler begleitet. Dementsprechend stand an diesem Tag nicht nur der Sport, sondern auch das gemeinsame Klassenerlebnis im Mittelpunkt. Trotz im Vergleich zu den letzten Jahren kühleren Temperaturen, erzielten die Schülerinnen und Schüler sehr gute Ergebnisse.
Als Riegeführer, an den Wettkampfstationen und im Wettkampfbüro unterstützten Schülerinnen und Schüler aus der Einführungs- und der Qualifikationsphase 2 sowie die Sportmentoren die Durchführung. Allen Helfern nochmals herzlichen Dank!
Folgende Schülerinnen und Schüler errangen die Bestleitungen in ihrer Altersklasse und werden am letzten Schultag als Jahrgangssieger geehrt:

Jahrgang 2004

  1. Jan Losert (07G) 1261 P     1. Sophie-C. Joedt (07D) 1439 P
  2. Denny Schmidt (07A) 1223 P      2. Alicia Schwarz (07D) 1144 P
  3. Benedikt Benner (07D) 1220 P      3. Marie Donges (07B) 1119 P

Jahrgang 2005

  1. Aaron Blöcher (06A) 1305 P      1. Lilly Nassauer (07A) 1291 P
  2. Mauricio F. Adelfio (07C) 1273 P      2. Tabea Schwesig (06A) 1219 P
  3. Paul Grebe (7A) 1261 P      3. Nela Freund (07D) 1187 P

Jahrgang 2006

  1. Justus Sporleder (05A) 1103 P      1. Mara J. Egerding (06D)1269 P
  2. Jan Behlert (06A) 1088 P     2. Emilia Pentarakis (06A) 1193P
  3. 2. Tom Colin Meißner (5A) 1078 P      3. Finja Winterling (05A) 1152 P

Jahrgang 2007

  1. Micha T. Lamprecht (05A) 1132 P      1. Lara-Sophie Fory (05A) 1128 P
  2. Kevin Roj (5A) 997 P      2. Jana Gromov (05D) 1024 P
  3. Pelle Sander (5A) 939 P      3. Maria Ronzheimer (05E) 1013 P