Eberhard Scholl, Tanja Hain und Jutta Leven ¸berreichen die Spanisch-Diplome an die Lahntalsch¸ler. (Foto: Valentin)

Fremdsprachen werden immer wichtiger

Lahntalschüler werden für
Zusatzengagement mit Diplomen belohnt

Biedenkopf Die Lahntalschule Biedenkopf hat wieder international anerkannte Sprachdiplome an Schülerinnen und Schüler überreicht, die sich über das normale Unterrichtsmaß hinaus in verschiedenen Fremdsprachen weitergebildet haben. Acht Schüler wurden dafür mit dem Zertifikat Business-Englisch und zehn Schüler mit dem Diplom für Spanisch als Fremdsprache belohnt. Dass fundierte Fremdsprachenkenntnisse in einer immer enger zusammenwachsenden Welt zunehmend an Bedeutung gewinnen, machte Schulleiter Dr. Eberhard Scholl bei der Überreichung der Zertifikate deutlich. Ab dem kommenden Schuljahr werden die Zusatzausbildungen im Bereich Fremdsprachen in den Zeugnissen explizit ausgewiesen, betonte er. Das sei unter anderem auf einen Wunsch der Universitäten zurückzuführen. Vor allem das Zertifikat Business-Englisch unterstreiche, wie wichtig es sei, fachspezifisches Fremdsprachenkenntnisse zu besitzen, die über das Wissen des normalen Schulunterrichts hinausgehen, so Scholl. Die betreffenden Schüler haben dafür zusätzliche Wochenstunden ihrer Freizeit verwendet. Im Falle der Spanisch-Diplomanden gehörte sogar eine zweiwöchige Sprachreise nach Cádiz zum Umfang ihrer Ausbildung, bei der nicht nur die Sprache, sondern auch die Kultur des Landes hautnah erlebt wurden. Das Spanisch-Diplom erhalten Jannick Augustinov, Maria Becker, Jan-Erik Happel, Anna Carolin Haubach, Lilli Kreutz, Max Lölkes, Christian Piffer, Lara Radtke, Joshua Thiemig und Ann-Kathrin Weil. Mit dem Business-Englisch-Zertifikat wurden Jan Christian Balzer, Svea Lisann Briel, Aylin Erdogan, Jonas Kohlenberger, Lilli Kreutz, Alisa Fabienne Schäfer, Luca Weigel und Ann-Kathrin Weil ausgezeichnet. (val)

Schulleiter Eberhard Scholl und Lehrerin Ute Amler vergeben die Business-Englisch-Zertifikate an die erfolgreichen Sch¸lerinnen und Sch¸ler. (Foto: Valentin)