Lahntalschule lädt zu zwei Frühlingskonzerten in die katholische Kirche

Frühlingskonzerte 2018

Mittwoch, 25. April & Donnerstag, 26. April

Katholische Kirche/Biedenkopf

Beginn jeweils 19:00

Mittwoch, 25. April 
Mitwirkende:
Orchesterklassen 5B, 6B, 7B, 8B
Jugendorchester
Orchester
Big Band
Donnerstag, 26. April 
Mitwirkende:
Chorklassen 5C, 6C
Schulchor
Flöten AG 5 + 6
Orchester
Big Band

Musiker und Sänger zeigen ihr Können

Lahntalschule lädt zu zwei
Frühlingskonzerten in die katholische Kirche

Biedenkopf Nachdem er mit wahrem Kaiserwetter in den vergangenen Tagen bereits sein Stelldichein gegeben hat, stimmt in der kommenden Woche auch die Lahntalschule Biedenkopf auf den Frühling ein. Für Mittwoch und Donnerstag, 25. und 26. April, lädt der Fachbereich Musik des Gymnasiums wieder zu seinen Frühlingskonzerten ein. Dabei greifen die Musiker erneut die Zweiteilung aus dem Vorjahr auf: Am Mittwoch kommen die Instrumentalisten zum Einsatz, am Donnerstag überwiegend die Sängerinnen und Sänger. Auf diese Weise solle noch mehr Menschen die Möglichkeit geboten werden, die Konzerte zu besuchen, erklärte Musiklehrerin Bianca Nassauer. Denn erfahrungsgemäß sei die katholische Kirche, wo die Konzerte wieder stattfinden, bis auf den letzten Platz besetzt. Teilweise mussten die Besucher in der Vergangenheit stehen, was bei einem über zweistündigen Konzert mühevoll sei. Außerdem gebe es mittlerweile so viele musikalische Talente an der LTS, dass es schwer falle, alle an einem Abend auftreten zu lassen. Beide Konzertabende bieten den Besuchern einen umfassenden Überblick über das musikalische Leben an der LTS, wobei sich nahezu jede Jahrgangsstufe mit eigenen Beiträgen präsentiert. So sind am Mittwoch von den Streichern und Bläsern der fünften und sechsten Klassen über die Orchesterklassen und Flötenspieler bis hin zur Big Band, dem Jugendorchester und dem großen Schulorchester alle Instrumentalisten vertreten, die die Schule derzeit zu bieten hat. Sie werden ihr Publikum ebenso mit klassischen Kompositionen wie dem Pachelbel-Kanon oder Haydns „Sinfonie mit dem Paukenschlag“ unterhalten, wie auch mit modernen Stücken wie einem Medley aus Michael Jackson-Hits, Vangelis „Chariots of fire“ oder John Williams weltbekannter Titelmelodie der „Star Wars“-Reihe. Am Donnerstag stehen dann die Vokalisten auf der Bühne. Auch hier reicht die Spannweite der Akteure von den jungen Sängerinnen und Sängern der Chorklassen 5 und 6 über die kleinen Jahrgangsstufen-Chöre bis hin zum großen Schulchor, in dem Schüler und Lehrer gemeinsam singen. Außerdem wird es auch Soloauftritte geben. Neben den Sängern treten aber auch am Donnerstag die Flötenspieler, das Schulorchester sowie die Big Band auf. Zum Finale versammeln sich dann nach alter Tradition wieder alle Akteure um den Altar, um das Publikum mit dem „Irischen Segen“ in den Abend zu entlassen. Die beiden Konzerte beginnen jeweils um 19 Uhr. Der Eintritt ist wie immer frei. Um Spenden zur Unterstützung der musikalischen Arbeit an der Lahntalschule wird aber gebeten. (val)

(Header-Bild: val)
konz