BOCK AUF BIOTECHNOLOGIE?

BOCK AUF BIOTECHNOLOGIE?

Dann kommt am Donnerstag, den 14.03.2019 in der 7. Stunde zum Vortrag von Lisa Marie Milchsack im Raum CH 45, die Biotechnologie in Heidelberg studiert. Lisa Marie ist ehemalige Lahntalschülerin und hat im Jahr 2016 ihr Abitur abgelegt.

Im Anschluss an den Vortrag habt ihr die Möglichkeit Fragen zum Studiengang, den Spezialisierungsmöglichkeiten und den Berufsperspektiven zu stellen.

Inhalt des Studiums

Der Bachelor of Sience Molekulare Biotechnologie ist ein interdisziplinärer Studiengang, der von den Grundlagen in Biologie, Chemie, Mathematik und Physik bis hin zu Fächern wie Molekular- und Zellbiologie, Pharmakologie, Biochemie, Bioinformatik, Verfahrenstechnik eine breite naturwissenschaftliche Ausbildung liefert. Im dritten Studienjahr erfolgt eine Spezialisierung in einem der Fächer Bioinformatik, Biophysikalische Chemie oder Wirkstoffforschung. Neue Entwicklungen der biomedizinischen Forschung, wie z.B. Erkenntnisse aus der Genom- und Proteomforschung, der Gentechnologie, Wirkstoffentwicklung, Diagnostik und Biomedizin werden in Lehre und Forschung vermittelt. Zusätzlich werden den Studierenden Kurse in Schlüsselkompetenzen, wie z.B. Wissenschaftsenglisch, Rhetorik, Präsentations- und Managementtechniken angeboten.

Quelle: https://www.uni-heidelberg.de/studium/interesse/faecher/molek_biotech.html