Lahntalschüler erfolgreich beim Young Chemist Award 2019

Lahntalschüler erfolgreich beim
Young Chemist Award 2019

Bei der diesjährigen Suche nach den besten Nachwuchschemiker*innen des Abiturjahrgangs 2020 in Hessen war die Lahntalschule wieder vorne mit dabei. Luca Weigel und JingYi Zhang (beide LK Q3) haben sich am Freitag, den 09. August in Gießen mit den Besten gemessen.
Dazu wurden die besten Schülerinnen und Schüler der ersten Runde in der letzten Ferienwoche eingeladen, an der Gießener Uni an Vorlesungen teilzunehmen und im Labor zu arbeiten. Eine finale Klausur führte die Teilnehmerinnen und Teilnehmer schließlich zu den Platzierungen. Hier holte Luca Weigel einen tollen zweiten Platz an die LTS und hat sich gleichzeitig einen Büchergutschein über 100€ gesichert.
An vier Tagen wurden die angehenden Abiturienten in die vier großen Fachgebiete eines Chemie-Grundstudiums eingeführt, wobei am ersten Tag die organische Chemie mit der Betrachtung von Färbemitteln und deren Synthesen im Vordergrund stand. Tag 2 war geprägt von der anorganischen Chemie, wobei die Schülerinnen und Schüler viele Titrationen und die dazugehörigen Berechnungen durchführen mussten. An dieser Stelle führte das Team um Professor Dr. Göttlich von der Gießener Uni die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bereits in die komplexe Thematik des chemischen Gleichgewichts auf Grundlagenniveau ein. Der 3. Tag stand dann im Zeichen der Lebensmittelchemie, wobei das Bierbrauen und die dabei ablaufenden chemischen Sachverhalte sowie die Inaktivierung von Laktase in der laktosefreien Milch behandelt wurden. Die physikalische Chemie mit den Grundsätzen der Thermodynamik durften die Schülerinnen und Schüler auch im Kalorimeterexperiment am 4. Tag erfahren. Hierbei ging es z.B. auch um die Temperaturänderungen während chemischer Reaktionen. Sowohl Jing Yi als auch Luca konnten wertvolle Einblicke in den Tagesablauf an der Uni gewinnen und haben viele nette Leute kennengelernt.

Die LTS gratuliert ganz herzlich zur tollen Leistung!!!!