Trainingscamp Volleyball 2020

Trainingscamp Volleyball 2020

20 Jungen und Mädchen der Talentfördergruppen Volleyball aus den Klassen 5-7 (Jg. 2007-2009) haben drei Tage lang in der Jugendburg und Sportbildungsstätte Sensenstein bei Kassel in einem Trainingscamp ihr volleyballerisches Können verbessert. Als Vorbereitung für die schulsportlichen Wettkämpfe „Jugend trainiert für Olympia“ WK IV und für Vereinswettkämpfe der U13, U14 und U15 wurde bei Lehrertrainerin Renate Kern und Landestrainer Volkmar Hauf neben Technik und Athletik auch überwiegend das Kleinfeldspiel 3:3 und 4:4 trainiert. Morgendlicher Frühsport, bis zu 5 ½ Stunden Training am Tag und abendliches Toben im Schwimmbad ließen alle Teilnehmer nachts gut schlafen. Auch für die Erledigung von Hausaufgaben und Wochenplänen war Zeit vorgesehen, um die versäumten Schulstunden zu kompensieren. Gut, dass nach den Zeugnissen am Freitag der Montag schulfrei ist, damit der Start ins neue Halbjahr ohne Muskelkater gelingt!

Grosser Dank geht an den Verein der Freunde und Förderer der Lahntalschule, der das sportliche Engagement der LTS finanziell unterstützt!

Trainingseinheit
Lernen und trainieren!