Herzlich willkommen zum ersten Online-Konzert der LTS Biedenkopf

Herzlich willkommen zum ersten Online-Konzert der LTS

Die großen Frühlingskonzerte sind unter normalen Umständen das Highlight des Jahres für die Musiker*innen der Lahntalschule. Alle gemeinsam zeigen, was sie im vergangenen Jahr gelernt und einstudiert haben. Eltern, Verwandte und Freunde freuen sich auf die mit viel Herzblut und Lampenfieber vorgetragenen Stücke und Musik beflügelt die Seele aller, die das Konzert genießen oder gestalten.

Seit über einem Jahr ist alles anders. Die coronabedingten Hygienemaßnahmen knebeln musikalische Aktivitäten an unserer Schule oder machen sie fast unmöglich.

Und doch lassen wir uns nicht unterkriegen, trotz aller Widrigkeiten versuchen wir unermüdlich Wege zu finden, Musik möglich zu machen.

Dieses Jahr betreten wir Musiklehrer*innen und Musiker*innen mit einem Online-Konzert digitales Neuland.

Wir sind weder Programmierer noch Techniker, haben uns aber viel Mühe gegeben, mithilfe der vielfältigen Beiträge unserer Schüler*innen ein ganz individuelles Konzerterlebnis zu schaffen.

Für den Eintritt in die verschiedenen virtuellen Konzerträume benötigt man ein Passwort.

Dieses erhalten unsere Besucher kostenlos bei den Musiklehrern oder man findet es auf den aushängenden Tickets in der Lahntalschule (Stundenplan, schwarzes Brett der Musik, Eingangsbereich, Mediothek).

Das Onlinekonzert kann ab Freitag, dem 19. Juni 21 (19.00 Uhr), einen Monat lang in unterschiedlichen virtuellen 360°-Räumen besucht werden.

Insgesamt gibt es 6 virtuelle Räume. Man startet im Außengelände. Von da gelangt man direkt zum Opernplatz, zur Loungebühne oder zur Naturbühne.

Vom Opernplatz aus geht es weiter zur Treppenhausbühne und von da in den Konzertsaal.

In jedem Raum sind Musiker*innen und Ensembles mit ihren Videobeiträgen zu sehen und man kann mittels Klick auf die „Pfeile“ von einem Raum in den nächsten wechseln.

Bitte auf das Bild klicken

Die Videos starten ebenfalls durch einen einfachen Klick auf den Namen des Musikers, der Musikerin oder des Ensembles.

Es erfordert eine gehörige Portion Mut, bei diesem Projekt mitzumachen, um so mehr freut es uns, dass wir unseren Besuchern 34 liebevoll gestaltete Musikbeiträge zeigen können.

Jeder Teilnehmer verdient für seinen Auftritt großen Respekt und Anerkennung!

Wir hoffen, dass die Kultur von Wertschätzung und respektvollem Umgang an unserer Schule sich auch in positiven Rückmeldungen den Mitwirkenden gegenüber widerspiegeln.

(für die LTS-Musiker, Christina Wege)

Und ein Letztes:

Einen ganz besonderen Dank an Hans Hermann Becker und Fabian Dörr für viele, viele Stunden Audio-Mix und Video-Schnitt, an Wolfgang Hoffmann für professionelle Audio-Aufnahmen und Audio-Mix und an Sascha Valentin und Christina Wege für die Erstellung der virtuellen Konzerträume! Ein tolles Gemeinschaftsprojekt!

(für die LTS-Musiker, Bianca Nassauer)

Und nun: Viel Freude bei unserem Online-Konzert!

wünschen die Musiklehrer*innen der LTS:

Hans Hermann Becker, Fabian Dörr, Réka Mengel, Bianca Nassauer und Christina Wege.