Social Media mal anders! – DigitalSchoolStory an der LTS

Social Media mal anders! – DigitalSchoolStory an der LTS

Dass Social Media in der Lebensrealität der Schüler*innen eine große Rolle spielt ist kein Geheimnis. Warum also sollten wir neben einer Sensibilisierung für Datenschutz und Persönlichkeitsrechte die Medienkompetenz unserer Schüler*innen nicht auch für den Unterricht nutzen?

Zwei E-Phasenklassen haben in den letzten Wochen des Schuljahres 20/21 am Projekt DigitalSchoolStory teilgenommen und Inhalte aus dem Chemieunterricht als digitale Geschichte – mittels Storytelling aufbereitet.

Das Projekt DigitalSchoolStory ist eines der Gewinnerprojekte des vorletzten Hackathons „Wir für Schule“ und motiviert Schüler*innen zur eigenverantwortlichen Recherche und Schwerpunktsetzung von curricularen Inhalten des Unterrichts. So entstehen kreative Geschichten rund um ein beliebiges Themengebiet, die die intensive Auseinandersetzung mit Adressaten, Inhalten und technischen Details, wie Dreh, Schnitt sowie Voiceover voraussetzen. Unterstützung erhalten die Schüler*innen dabei durch die Projektverantwortlichen sowie durch je einen Contentcreator, der für eine Q&A-Session live in den Klassenraum geschaltet wird und die Videos im Nachgang bewertet.

Das letzte Thema im Chemieunterricht der E-Phase war „Erdöl und Erdgas – fossile Brennstoffe in der Diskussion“. So sind Videos zu den Unterthemen „Fracking“, „Energetische Aspekte“, „Cracken von der Erdölprodukten“, „Erdöl als begrenzte Ressource und Alternativen“, „Förderverfahren“, „Destillation und Veredelung“ sowie „Rund um fossile Brennstoffe“ und „LPG- Autogas“ entstanden.

Deutlich ist an allen Themen auch der im Curriculum geforderte Nachhaltigkeitsaspekt zu erkennen.

In der Q&A-Session mit Monumentalmo und Wissensbert, die beide bekannt aus verschiedenen Social Media-Kanälen sind, konnten die Schüler*innen zum Abschluss der Einheit technische und persönliche Fragen an „ihren“ Creator richten. Dabei gab es nebenbei sehr interessante Einblicke in die Welt von TikTok, Instagram und Co.

Wer das Projekt auch einmal für sein Fach oder einen Inhalt ausprobieren möchte, findet alle Infos unter https://digitalschoolstory.de/