Schule mit Courage: Ein Projekt mit mehreren Bausteinen

Schule mit Courage:
Rechtsextremismus und Rechtspopulismus
– ein Projekt mit mehreren Bausteinen

Das Projekt der LTS „Schule mit Courage“ wird ab sofort mit einer sehr informativen und ansprechenden Ausstellung des Marburger Demokratiezentrums Hessen zum Thema „Rechtsextremismus“ eröffnet, das zugleich das Schwerpunktthema unseres Projektes in diesem Jahr ist. Die Ausstellung „RECHTSaußen – MITTENdrin? Rechtsextremismus: Erscheinungsformen und Handlungsmöglichkeiten“ zeigt Plakate zu einer Vielzahl verschiedener Einzelaspekte des Themas. Sie befindet sich im Verwaltungstrakt der Schule und kann von Schülerinnen und Schüler einzeln oder von Lerngruppen im Zusammenhang des Fachunterrichts besucht werden. Es lohnt sich, dort zu verweilen. Unter dem Link www.rechts-aussen.de werden methodische Anregungen und Literaturtipps angeboten. 

Eine zweite Ausstellung mit dem Titel „Black Germany“ der Sheffield Hallam University, UK (Autor: Dr. Robbie Aitken) wird  vom 18.- 22.02. im ersten Obergeschoss zu sehen sein. Sie wird während der Ausstellungsdauer von Frau Niemer betreut.

Ab Dienstag, 05.02.2019 wählen sich die Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 und 10 in die angebotenen Workshops von externen und internen Teamerinnen und Teamern ein. Einwahlschluss ist der 12.02. um 13 Uhr. Die Workshops werden am Aktionstag, dem 19.02.2019 ab 08: 30 bis 12:55 Uhr stattfinden; die Lehrkräfte der Klassen 9 und 10 erteilen detaillierte Informationen dazu.

Am Montag, 18.02.2019 wird der renommierte Extremismus- und Populismus-Forscher Prof. Dr. Benno Hafeneger (Philipps-Universität Marburg) über die Entwicklung rechter Bewegungen in Deutschland und Europa vor allem in der Q2 referieren. Alle Oberstufenschüler/innen und Lehrkräfte, die sich die Teilnahme einrichten können, sind herzlich in der 5. und 6. Stunde in die Aula eingeladen.

Im Namen der Projekt-AG
S. Lerch-Denfeld
Fachbereichsleiterin AF II

 
 
Quelle header: http://beratungsnetzwerk-hessen.de/ausstellung-rechtsaußen-mittendrin-über-rechtsextremismus-bis-ende-juni-in-groß-gerau-zu-sehen