Die Lahntalschule Biedenkopf ist ab sofort offiziell Partnerschule der Digitalen Drehtüre

Digitale Drehtüre – Was ist das?

„Die Digitale Drehtür ist eine Bildungsinitiative verschiedener Landesinstitute und BildungsakteurInnen, die sich im Jahr 2020, ausgelöst durch den ersten Lockdown und dem sich daraus ergebenden Distanzunterricht, entwickelt hat. Sie orientiert sich an einem mehrdimensionalen, entwicklungsbezogenen Leistungsbegriff und zielt auf die Förderung leistungsstarker und potenziell besonders leistungsfähiger SchülerInnen ebenso, wie auf die inklusive Begabungsförderung. Über ein individualisiertes Lernangebot, welches im Schulalltag verankert ist, soll das selbstregulierte, potenzialentfaltende Lernen begabten und besonders interessierten SchülerInnen länder- und klassenstufenübergreifend ermöglicht werden. Von einem solchen Ansatz profitieren Schüler:innen in einem stärkenorientierten Angebot in der Breite.“ Quelle: https://www.digitale-drehtuer.de

Mittlerweile gibt es neben zeitlich gebundenen Workshops für die hessischen SchülerInnen auch Selbstlernkurse, die man unabhängig von Zeit und Raum belegen kann. Der verlinkte Film gibt einen kurzen Überblick über die angebotenen Kurse. Mit dem Registrierungslink können unsere Schülerinnen und Schüler sich individuell registrieren und ihre Fortschritte im Auge behalten.

Die Selbstlernkurse funktionieren auch in den Ferien, weitere Inspirations* folgen dann im Januar nach der Weihnachtspause. Falls Kurse in der Unterrichtszeit belegt werden sollen, bitte ich zuvor um  Rücksprache unter d.heinrich-stiller@lahntalschule.de.

 *zeitlich gebundene Workshops mit TrainerInnen